Neuigkeiten

Schließung der Trainingshalle und Einstellung des Trainingsbetriebs bis zum 01.04.2020

Schließung der Trainingshalle und Einstellung des Trainingsbetriebs bis zum 01.04.2020

Liebe Sportfreunde,

wie ihr sicher aus den unterschiedlichsten Medien erfahren habt, überschlugen sich in den letzten Tagen die Ereignisse wegen der Corona-Epidemie.

Veranstaltungen wurden abgesagt und Schulen geschlossen. Im Zuge dessen hat sich der Vorstand in Absprache mit unserem Trainer-Team entschlossen, den Trainingsbetrieb mit sofortiger Wirkung einzustellen.

Die Ringer, die sich in der Vorbereitung zu Meisterschaften befinden müssen nun alleine trainieren. Selbstverständlich stehen Euch die Trainer bei Fragen zur Art des Trainings und des Umfangs zur Verfügung.

Bitte habt Verständnis für diese Maßnahme.

Wir informieren Euch über die üblichen Kanäle, wenn sich Änderungen ergeben.

Viele Grüße

TV Dellwig

Der Vorstand

Gute Leistungen bei den Landesmeisterschaften bestätigt

Gute Leistungen bei den Landesmeisterschaften bestätigt

Am vergangenen Samstag fanden in Aldenhoven/Rheinland die Landesmeisterschaften der Junioren, B- und C-Jugend im freien Stil statt. Nach den gezeigten Leistungen bei den Westfalenmeisterschaften war die Hoffnung auf einen ähnlich großen Wurf berechtigt… und übertroffen worden. Der TVD holte mit großem Abstand die Mannschafswertung und das obwohl man unter den drei erstplatzierten Vereinen die geringste Teilnehmerzahl (11) auf die Matte brachte.

Am darauffolgenden Sonntag starteten an selbiger Stelle zwei Teilnehmer aus Essen bei den Landesmeisterschaften der A-Jugend im griechisch-römischen Stil. Diese hatten auf die Mannschaftswertung leider keinen Einfluss, dennoch kamen sie mit einem Titel zurück.

Hier die Platzierungen im Einzelnen:

Die Titelsammlung ging am vergangenen Wochenende weiter

Die Titelsammlung ging am vergangenen Wochenende weiter

Mit neun Titeln, zwei zweiten Plätzen, einem dritten und drei vierten Plätzen kehrten unsere Ringer aus Hagen von den Bezirksmeisterschaften zurück. Am Samstag holten dadurch unsere Ringer die Mannschaftswertung vor dem KSV Witten. Parallel dazu starteten unsere Bundesligaringer Idris Ibaev und Ramzan Awtaev auf internationalen Turnieren. Hier die Platzierungen im Einzelnen:

Seite 1 von 9