• Projekt-2.-Bundesliga.jpg

TV Essen Dellwig 1893 e.V. Ringen ist wieder In

Standortbestimmung für unsere Kaderathleten

Am kommenden Dienstag findet im Rahmen eines Lehrgangs auf Bundesebene ein Kaderturnier statt. Vom TV Essen-Dellwig wurden Ramzan Awtaew und Ertugrul Agca für dieses Turnier eingeladen.

Die Hürden liegen für beide Ringer sehr hoch: Ramzan geht von seiner angestammten Gewichtsklasse bis 65 kg eine Klasse tiefer in die kombinierte Gewichtsklasse bis 57/61 kg. Dort warten unter Anderem sein alter Rivale Niclas Stechele, sowie Nico Megerle. Die Herren Lyzen, Zinser, Jamali, Demir, Langer und Sell sollen hier nicht unterwähnt bleiben.

 

Ertugrul Agca hat seit seiner Bronzemedaille bei der Junioren-WM ín der Klasse bis 92 kg noch einmal an Gewicht zugelegt und muss jetzt schon für die olympische Gewichtsklasse bis 97 kg abtrainieren. In der Gewichtsklasse trifft er neben dem amtierenden Deutschen Meister Erik Thiele auf den ehemaligen Dellwiger Wladimir Remel, sowie Robin Ferdinand.

Es geht bei dem mit einem Lehrgang verbundenen Kaderturnier um die Plätze bei internationalen Turnieren. Da sich deutsche Ringer in den Gewichtsklassen nicht für Olympia qualifiziert haben, können sich alle Ringer Bundestrainer Jürgen Scheibe präsentieren und sich für die entsprechenden Qualifikationsturniere empfehlen.

Drücken wir unseren beiden Ringern die Daumen!!